Chiropraktik

Manchmal läuft es nicht rund im Körper. Für unsere heutigen Gewohnheiten wie langes Sitzen, Stress und kaum Bewegung, ist Deine Wirbelsäule einfach nicht gemacht. Dies führt immer mehr dazu, dass Rücken- und Kopfschmerzen, Verspannungen oder andere Beschwerden zur Belastung werden.

Amerikanische Chiropraktik arbeitet an und mit der Wirbelsäule.

Chiropraktik kommt als Behandlung zum Einsatz bei:

  • Rückenschmerzen
  • Nackenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Hüftschmerzen
  • Fehlhaltungen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsproblemen

Doch Chiropraktik ist mehr als nur die Behandlung von Symptomen oder Schmerzen. Schauen Sie hierzu die beiden folgenden Videos an.

Die drei Phasen der Behandlung

Phase I (Entlastungsphase)

In dieser Phase findet die Korrektur der Nervenstörungen statt.

Dazu sind regelmäßige Termine in kurzen Zeitabständen wichtig, bis die Wirbelsäule wieder ihre Form angenommen hat und das Nervensystem seine Aufgaben erfüllen kann.

Phase II (Korrekturphase)

Es finden weiterhin regelmäßige Behandlungen statt, jedoch in größeren Zeitabständen.

In dieser Phase gewöhnt sich der Körper an die korrigierte Haltung.

Phase III (Stärkungsphase)

Diese Phase der Behandlung dient der Pflege der Gesundheit. Der Patient wird vorbeugend behandelt, damit Subluxationen erkannt und behoben werden können, bevor sie zu Störungen führen.

Dabei sind regelmäßige Kontrollen der Wirbelsäule und des Beckens alle drei Monate sinnvoll.

P

Die Erstbehandlung

Es erfolgt eine ausführliche Anamnese und Untersuchung. Im Anschluss daran erfolgt üblicherweise die erste Behandlung.

Man sollte hierfür ca. 1 h Zeit einplanen.

Kosten: Erwachsene 70,- € / Kinder 40,- €

Die Folgebehandlung

Eine Folgebehandlung beinhaltet eine Untersuchung und eine chiropraktische Behandlung

Kosten: Erwachsene 35,- € / Kinder 20,- €

Nach der Behandlung sollten Sie 15 – 20 Minuten spazieren gehen.

Impressionen aus der Praxis

Über mich

Julia Will

Heilpraktikerin aus Leidenschaft

Die Harmonie des menschlichen Körpers hat mich schon seit meiner Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin bewegt.

Nach jahrelanger Arbeit in Sport-, Tanz- und Musikschulen war ich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung.

Seit ich vor mehr als fünfzehn Jahren als Patientin die Chiropraktik für mich entdeckt habe, konnte ich erleben, wie die Chiropraktik Menschen mit unterschiedlichen Problemen helfen kann.

Während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin und begleitendem Praktikum in einer Chiropraxis war für mich klar, dass ich mich darauf spezialisieren werde.

Seitdem mache ich nicht nur eine Zertifikatsausbildung der DAGC (Deutsch-Amerikanische Gesellschaft für Chiropraktik) in den Bereichen FSST (Full Spine Specific Technik), TTPT (Thompson-Terminal-Point-Technik) und CIT (Chiropraktik-Instrument-Technik), sondern nehme außerdem an unterschiedlichen Fortbildungen teil, um mich ständig weiterzuentwickeln.

Kontakt

Ich freue mich auf Deinen Anruf: 04556/9809790

Anfahrt

Download

Patientenaufklärung Amerikanische Chiropraktik

Lade hier die Patientenaufklärung zur Amerikanischen Chiropraktik als PDF Dokument herunter, lese diese genau durch und bringen sie zum ersten Termin mit.

Patienteninformation Datenschutz

 Laden hier die Patienteninformation zum Datenschutz als PDF Dokument herunter, lese diese genau durch und bringe sie zum ersten Termin mit.